Anti Vandalism / Graffiti

Kratzschutzfolie nimmt die Beschädigung als "Opferschicht" auf.

Vandalism

Ob Champions League, Weltwirtschaftsgipfel oder Chaostage – gewalttätige Gruppierungen mischen gerne die Innenstädte auf, oft zu Lasten der Fenster. Die Schäden sind meist erheblich.

Zufällige Beschädigung und Verschleiß:

  • Aufzüge
  • Drehtüren
  • Rolltreppen
  • Lärmschutzwände
  • Kassenbereich
  • Brüstungen
  • Aquarien
  • Flughäfen
  • Stadionverglasungen
  • Busse
  • Bahnen
  • Bahnhöfe
  • Haltestellen

um nur einige zu nennen .....

Kratzschutzfolie nimmt die Beschädigung als "Opferschicht" auf.
Beim Abziehen der Folie kommt die Glasfläche unbeschädigt zum Vorschein.

Graffiti

  • Besprühen mit Farbstoffen (“Spraying”)
  • Kratzen mit scharfkantigen Werkzeugen (“Scratching”)
  • Ätzen mit Säuren (“Etching”)